Lerncafé

ISBA- Informelles Stabilisierendes Bildungsangebot


Von 13 bis 17 Uhr bieten wir von Montag bis Freitag für SchülerInnen

ab 10 Jahren eine nachschulische Betreuung mit Hausaufgabenhilfe, Vorbereiten von Referaten,Hilfen bei Praktikumsaufgaben, erledigungen der Schularbeiten, Üben für Arbeiten oder Beratungs- und Bewerbungshilfen an.
 


Darüber hinaus bieten die pädagogischen Mitarbeiter außerschulische Lernangebote und ein vielfältiges Programm der Freizeitgestaltung an. Dazu gehören Gesellschaftsspiele, Computer, Kegeln, Kochen, Musik hören, Billard und Kicker spielen, Sportaktivitäten wie Tischtennis spielen und Hallenfußball. Des Weiteren führen wir schöne Ausflüge durch.
 

 


Erst ab 16 Uhr ist die Einrichtung auch für nicht angemeldete Kinder und Jugendliche geöffnet, somit besteht in unserer Einrichtung die Möglichkeit in der Zeit zwischen

13 Uhr und 16 Uhr zum konzentrierten Lernen in einer Gemeinschaft.

Die Teilnahme an diesem Angebot ist zur Zeit nicht kostenpflichtig. Wir sorgen dafür, dass immer etwas zu Essen und Getränke zur Verfügung stehen. Entweder in Form eines warmen, frisch gekochten Mittagessens, Brötchen oder auch Snacks, Gemüsesticks und Obst bestehen.

 

Sie können Ihr Kind für ein Kalenderjahr anmelden. Unsere Plätze sind begrentz. Falls diese bereits belegt sind, können Sie ihre Kinder auf eine Warteliste setzten.

Sie können gerne bei den Mitarbeitern ab 13:00 Uhr persönlich oder telefonisch einen Termin für Infos oder Anmedlungen vereinbaren.